Matthias Helberg: Der BU-Experte und Versicherungsmakler sieht angesichts der jüngsten Statistik der GDV zu BU-Versicherung Handlungsbedarf. © Matthias Helberg
  • Von Redaktion
  • 26.03.2018 um 10:36
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Den Statistiken des Branchenverbands GDV zur Berufsunfähigkeitsversicherung mangele es nach wie vor an Transparenz. Zu diesem Schluss kommt Versicherungsmakler und BU-Experte Matthias Helberg. Er fordert, dass der GDV die dargelegten Quoten mit nachvollziehbarem Material unterfüttert „damit echtes Vertrauen entstehen kann“. Die eingeschränkte Transparenz ist aber nicht das einzige Handlungsfeld im Bereich der BU, das der Makler sieht.

Hier geht es zum Blogbeitrag von Matthias Helberg.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!