Das Beste im Netz› zur Themenübersicht

Analyse von Franke und Bornberg Viele Rentenversicherungen schneiden nur mittelmäßig ab

Zwei Rentnerinnen sind in der Innenstadt von Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) zu sehen.
Zwei Rentnerinnen sind in der Innenstadt von Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) zu sehen. © dpa/picture alliance

Mit privaten Rentenversicherungen wollen viele Menschen für ihr Alter vorsorgen. Das Analysehaus Franke und Bornberg hat diese Policen für das Handelsblatt nun mal unter die Lupe genommen. Besonders viele gute Noten vergaben die Analysten dabei nicht – vor allem, weil die in Aussicht gestellten monatlichen Zahlungen ziemlich niedrig ausfallen.

|  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen