Assekuranz der Zukunft› zur Themenübersicht

Waigel, Wenzel, Mr. Dax Die besten Bilder der 9. Hauptstadtmesse der Fonds Finanz

CSU-Politiker Theo Waigel (links) und Börsenexperte Dirk Müller waren die beiden Star-Redner der 9. Hauptstadtmesse der Fonds Finanz.
CSU-Politiker Theo Waigel (links) und Börsenexperte Dirk Müller waren die beiden Star-Redner der 9. Hauptstadtmesse der Fonds Finanz. © Fonds Finanz

3.700 Gäste kamen am Dienstag ins Estrel Hotel Berlin, um sich auf der neunten Hauptstadtmesse des Maklerpools Fonds Finanz über aktuelle Trends in der Finanz- und Versicherungsbranche zu informieren. Mit dabei waren Star-Redner wie CSU-Politiker Theo Waigel und Börsenexperte Dirk Müller. Die besten Bilder der Veranstaltung gibt's hier.

| , aktualisiert am 01.10.2018 15:08  Drucken

Zum neunten Mal lud der Maklerpool Fonds Finanz am 18. September zur Hauptstadtmesse ins Estrel Hotel nach Berlin. 3.700 Gäste aus der Finanz- und Versicherungsbranche kamen, um sich zu informieren, auszutauschen und weiterzubilden.

>>> Hier geht es zur Bilderstrecke

Neben den Vorträgen der beiden Star-Redner Theo Waigel (CSU-Politiker und Ex-Bundesfinanzminister) und „Mr. Dax“ Dirk Müller füllten insbesondere die 36 IDD-konformen Fachvorträge die Räume. Insgesamt gab es über 80 Vorträge von mehr als 70 renommierten Referenten auf der Messe. Im Fokus standen Themen wie Digitalisierung und Regulierung, das Social-Media-Marketing aber auch Vorträge zu Produkten und Managementthemen.

„Es war ein rundum gelungener Tag mit Top-Referenten, spannenden Vorträgen, tollen Sonderaktionen und herausragenden Highlights. Wir freuen uns sehr, dass wir so viele positive Rückmeldungen bekommen haben, von den Besuchern wie auch von den Gesellschaften. Das zeigt auch, wie wichtig der Messestandort Berlin ist – für alle Beteiligten“, so Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Warum an Fondspolicen kaum noch ein Weg vorbeiführt
Werbung

Experten sind sich einig: An Fondspolicen führt kaum noch ein Weg vorbei. Doch warum ist das so?

Darüber sprach Christian Nuschele (re.), Vertriebschef bei Standard Life, mit Prof. Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP).

Nullzinsen für Sparer: Christian Nuschele im Interview
Werbung

Die Niedrigzinspoltik geht weiter. Eine Wende ist nicht in Sicht. Was bedeutet das für die Altersvorsorge und den Vermögensaufbau?

Darüber sprach Christian Nuschele (li), Vertriebschef bei Standard Life, jetzt mit Börsenmoderator Andreas Franik. Nuschele kennt bessere Lösungen als das Tagesgeldkonto.

Fondspolice oder Direktanlage? Der FondsanlagenOPTIMIERER hilft bei der Entscheidung
Werbung


Fondsdepot oder Fondspolice: Was eignet sich besser zum Vermögensaufbau?

Bei der Entscheidung hilft Ihnen ab sofort der FondsanlagenOPTIMIERER der Standard Life. Ein intuitiv zu bedienendes Analyse-Tool mit vielen Einstellmöglichkeiten und klarer Optik.

Hier mehr erfahren!

Das Standard-Life-Bekenntnis: Der Kunde im Mittelpunkt des Handelns
Werbung

Wie unterstützt Standard Life seine Kunden dabei, ihren finanziellen Träumen einen Schritt näher zu kommen? Mit fast 200 Jahren Erfahrung, streng geprüften und maßgeschneiderten Investment- und Versicherungslösungen – und mit regelmäßigen, verständlichen und leicht zugänglichen Informationen zu ihrem Vertrag. Jetzt mehr erfahren.

Schutz der Kundengelder durch ein zuverlässiges Sicherheitsnetz
Werbung


Knapp 200 Jahre krisenfester Unternehmensgeschichte bezeugen, dass der Schutz und die Sicherheit der Kundengelder dem Lebensversicherer Standard Life sehr wichtig sind. Diese werden durch ein zuverlässiges Sicherheitsnetz gewährleistet – auch nach dem Brexit.

Erfahren Sie hier, wie das Sicherheitsnetz von Standard Life genau konzipiert ist und wie die einzelnen Sicherheitsmechanismen ineinandergreifen.