Neue Direktion in Köln Newline Insurance eröffnet deutsche Niederlassung

Der britische Versicherer Newline Group hat zum 1. Januar 2017 seine deutsche Niederlassung in Köln in Betrieb genommen. Von dort wird der Spezialversicherer für das Haftpflicht- und Transportgeschäft seine deutsche Kunden insbesondere im Schadenmanagement betreuen.

09.01.2017 15:10  Drucken
Die Newline Group mit Hauptsitz in London ist durch zwei Vertriebsplattformen im Versicherungsgeschäft tätig – das Newline Syndicate 1218 at Lloyd’s und die Newline Insurance Company Limited.

Newline Insurance, die ihr Haftpflicht- und Transportgeschäft eigenen Angaben zufolge in mehr als 80 Ländern betreibt, hat nun für den deutschen Markt ein lokal ansässiges Betreuer-Team in die neue Direktion nach Köln entsendet. Das Team solle die Kunden im Schadenfall schnell und professionell unterstützen, teilt Newline mit.



Für das Kalenderjahr 2017 plane man eine Ausweitung des Produktangebots in den Bereichen Allgemeine Haftpflicht und Transport, so Newline.
Neu: WhatsApp-Service
© by WhatsBroadcast