Mobilität

Schlagzeilen

Verkehrsgerichtstag in Goslar Unfallforscher der Versicherer halten Tempolimit für „diskussionswürdig“

Ein allgemeines Tempolimit auf Autobahnen könnte die Zahl der Verkehrstoten weiter senken, findet die Gewerkschaft der Polizei (GdP). „Wenn jemand mit Tempo 180 unterwegs ist und vor ihm schert ein Fahrzeug mit Tempo 90 auf die Überholspur aus, geht das schnell schief“, sagte ein Experte der GdP. Die Unfallforscher der Versicherer (UDV) halten ein Tempolimit zumindest für „diskussionswürdig“. mehr...

Folgen bald auch Hover- und E-Skateboards? Verkehrsminister Scheuer will Versicherungsaufkleber für Elektroroller

Sogenannte Hover- und Skateboards mit Elektroantrieb werden in Deutschland immer beliebter. Doch nach wie vor ist offen, ob und wo die als „Knochenbrecher“ geschmähten Flitzer in der Öffentlichkeit eigentlich fahren dürfen. Nun will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) per Sonderverordnung zügig Klarheit schaffen. Bei den größeren Elektrorollern ist der Minister schon weiter. mehr...

Unfallgefahr Über die Feiertage nicht zu tief ins Glas schauen

Man sitzt gemütlich beisammen, und trinkt dabei ein Glas, oder zwei, oder drei - das ist an Feiertagen wie Weihnachten und Silvester recht üblich. Gefährlich wird es, wenn man dann noch ins Auto steigt. Wie die Infografik von Statista zeigt, ist die Gefahr von Unfällen etwa an Silvester deutlich höher. mehr...

Infografik Die dunkle Seite des E-Bike-Trends

E-Bike-Fahrer aufgepasst! Mit dem steigenden Absatz der motorisierten Drahtesel steigt auch die Unfallgefahr. Während weniger Radfahrer im Straßenverkehr ums Leben kommen, ist die Zahl der bei Unfällen gestorbenen E-Biker-Fahrer rapide gestiegen, zeigt die Grafik von Statista. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen