© dpa/picture alliance
  • Von Redaktion
  • 24.08.2018 um 15:50
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:10 Min

Am Freitagabend rollt endlich die 56. Spielzeit der Fußball-Bundesliga an: Titelverteidiger FC Bayern München tritt gegen Julian Nagelsmanns Schützlinge von der TSG 1899 Hoffenheim an. Der Versicherungsverband GDV hat aus diesem Anlass die elf wichtigsten Versicherungen aufgestellt, die das millionenschwere Geschäft absichern. Was diese leisten, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

©dpa/picture alliance
1/11

Ein schwarzer Bildschirm sorgt für gehörigen Frust bei TV-Zuschauern. Ob der Veranstalter, der Vermarkter oder der Fernsehsender für eine Übertragungspanne haftet, hängt laut GDV davon ab, wer das wirtschaftliche Risiko trägt.

Mit TV-Ausfallversicherungen lassen sich die Haftungsrisiken abdecken. Die Policen leisten bei technischen Störungen, beispielsweise wenn das TV-Signal nicht an einen Satelliten verschickt werden kann.

1/11
kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!