RuhestandsplanungRuhestandsplanung

Starre Vorgaben zum Einsatz des Ablaufmanagements passen nicht zum beweglichen Agieren, das eine gute Ruhestandsplanung ausmacht. Nicht nur der Startpunkt sollte nach Bedarf wählbar sein. mehr

Ein Mann stirbt, und seine Rentenversicherung geht auf die Witwe als Erbin über. Die ändert später den Bezugsberechtigten. Durfte sie das, oder gilt die ursprüngliche Anweisung? Und haben ihre Erben trotzdem Anspruch auf Informationen über den Vertrag? Ein Gericht hat darüber entschieden. mehr

Die Vergangenheit lehrt: Das Renteneintrittsalter ist langfristig nicht vorhersehbar. Lässt sich eine Fondspolice an einen veränderten Rentenbeginn anpassen, kann das einen finanziellen Vorteil bieten. mehr

Die Rentenbezugszeit in Deutschland steigt. Laut aktueller Zahlen der Deutschen Rentenversicherung Bund beziehen Rentnerinnen und Rentner im Schnitt fast 21 Jahre lang Rente. mehr

Während der Ruf nach längeren Lebensarbeitszeiten aus immer mehr Ecken tönt, scheinen die davon Betroffenen wenig begeistert. 2023 nutzten noch mehr Menschen die „Rente mit 63“ als im Vorjahr. Und auch Abschläge schreckten viele nicht vor einem vorzeitigen Renteneintritt ab. mehr

Der Fondsanalyst und Geschäftsführer von Envestor, Ali Masarwah, findet, dass man speziell Vermögenswirksame Leistungen auch mal in etwas heißere Investments einzahlen kann. Moonshots nennt er solche Exoten, die zwar schiefgehen, aber auch enorm stark laufen können. In einem Blogbeitrag beschreibt er, wie das dann aussehen könnte und was der Lotterie-Effekt ist. mehr

Mehr als die Hälfte der Rentner kommt gar nicht oder nur mit großen Einschränkungen über die Runden. Entsprechend kritisch beurteilen sie im Nachhinein auch ihre Altersvorsorge, zeigt eine aktuelle Umfrage von HDI. mehr

Der Rentenbeginn markiert einen wichtigen Meilenstein in der Ruhestandsplanung. Das Problem: Es ist kaum absehbar, wann der Renteneintritt tatsächlich erfolgt. Schon gar nicht, wenn die Kundin oder der Kunde gerade erst ins Arbeitsleben startet. Das muss bei der Wahl der Altersvorsorge bedacht werden. mehr

Eine alternde Bevölkerung ist kein allein deutsches Problem. Im Gegenteil: Andere EU-Länder sind deutlich stärker betroffen. Wo sich die künftigen Rentnerhochburgen befinden und wie es 2070 in Deutschland aussehen wird. mehr

    weitere schlagzeilen