Zukunftstag-Referent Michael Hauer im Interview „Digitalisierung hält Vermittlern den Rücken frei“

Michael Hauer ist Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP).
Michael Hauer ist Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). © IVFP

Trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase hätten immer noch viele Menschen Bedenken, fondsgebundene Versicherungen für ihre Altersvorsorge zu nutzen, sagt Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung. Wie Vermittler darauf reagieren sollten und wie die persönliche Beratung von der Digitalisierung profitiert, wird er auf dem Zukunftstag von Pfefferminzia am 21. Mai in Köln verraten. Hier gibt er einen Ausblick.

|  Drucken

Pfefferminzia: Am 21. Mai veranstaltet Pfefferminzia die zweite Auflage des „Zukunftstags für Makler“ in Köln. Mit welcher Erwartung schauen Sie auf den Tag?

Michael Hauer: Ich freue mich schon sehr darauf, da ich auf dem Zukunftstag eine Podiumsdiskussion zum Thema Fondspolicen mit vier hochrangigen, kompetenten Vertretern der Versicherungsbranche – Thomas Wiesemann von der Allianz, Thomas Fornol von Swiss Life, Michael Schillinger von der Inter und Ulrich Hilp von Zurich – begleiten darf und dies mit Sicherheit top spannend wird! 

Amazon vor der Tür, Courtagen unter Druck und Alexa weiß sowieso alles – ist das alles nur Schwarzmalerei?

Ohne Zweifel werden Veränderungen durch die genannten Medien und durch die Digitalisierung auf die Versicherungs- und Finanzbranche zukommen. Dies wird große Herausforderungen insbesondere für die Vermittler mit sich bringen. Aber dahinter stecken auch Chancen – aus meiner Sicht sogar große Chancen. Die Digitalisierung zum Beispiel kann sehr gut zum Wohle des Vermittlers eingesetzt werden, indem die Beratungs- und Vertriebsprozesse durch Technik effizient unterstützt werden. Damit hat der Vermittler den Rücken frei für die tatsächlich wichtigen Themen wie Kundenkontakt und Beratung.    

Was sollten die anwesenden Makler im Idealfall aus Ihrem Vortrag mitnehmen?

In meinem Vortrag möchte ich den Vermittlern Vertriebsansätze im Zusammenhang mit Fondspolicen aufzeigen, die ich im Laufe der vergangenen Jahre bei vielen Kundenveranstaltungen sammeln konnte. Denn leider ist es trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase so, dass immer noch viele Menschen Vorbehalte gegenüber Altersvorsorgelösungen im Rahmen einer Fondspolice haben.

Die Eckdaten zum Zukunftstag für Versicherungsprofis:

Wann? Dienstag, 21. Mai 2019, von 10:00 bis 17:00 Uhr

Wo? KölnSKY, Ottoplatz 1a, 50679 Köln

Wieso lohnt sich das? Selbstverständlich bekommen Sie für Ihren Besuch 285 Minuten Weiterbildungszeit gutgeschrieben sowie erstmals auch einen 100-Euro-Weiterbildungsgutschein

Kosten? Der Preis für das Frühbucher-Ticket beträgt 99 Euro

Sie haben Interesse? 

>>> Dann melden Sie sich jetzt hier an!

Wir freuen uns auf Sie! 

Ihr Pfefferminzia-Team

Webinar: Schutz vor Haftung
Werbung

Sterne

Wie schütze ich mich als Makler vor Haftungsansprüchen und worauf muss ich nach der IDD und der Rechtsprechung besonders achten? Mit dieser Frage beschäftigt sich das neue Helvetia-Webinar Vermittlerhaftung mit Rechtsanwalt Lutz Arnold.

Die Teilnahme an dem einstündigen Webinar ist kostenlos und wird als IDD-konforme Weiterbildungszeit gewertet.

Am Freitag, 26. Juli 2019, um 10 Uhr. Jetzt kostenlos anmelden!

Ausbildung zum Investmentspezialisten
Werbung

Sterne

Ausbildung zum Investmentspezialisten!
Die Zeiten der hohen Zinsen sind vorbei. Die Beratung hat sich stark geändert. Fundiertes Investment-Know-how ist heute unabdingbar.

Die dreitägige Ausbildung ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Sie erhalten ein IDD-konformes Weiterbildungszertifikat. Interessiert? Dann registrieren Sie sich hier!

Ausbildung zum Ruhestandsplaner
Werbung

Sterne

Ausbildung zum Ruhestandsplaner!
Die Zukunft verlangt vom Berater über den Tellerrand hinauszublicken. Erben & Schenken, Vollmachten, dynamische Rentenlücke ... das sind alles Themen, die zu einer guten Ruhestandsplanung gehören.

Melden Sie sich jetzt hier für die dreitägige, kostenfreie Ausbildung an. Die Plätze sind stark limitiert. Als Teilnehmer haben Sie Anspruch auf ein IDD-konformes Weiterbildungszertifikat.

Vertriebs-Kompendium
Werbung

Sterne

Das „Vertriebs-Kompendium“ der Helvetia bietet wichtige Daten und Kennzahlen aus dem Finanz- und Versicherungsbereich. Darin enthalten ist zudem ein Prüfschema zur Krankenversicherung im Alter und die Ertragsoptimierung der Rente.

Sie möchten ein Exemplar von dem Vertriebs-Kompendium erhalten? Dann klicken Sie hier.

Ihr Download-Center
Werbung

Sterne

Quelle: Panthermedia

Je nach Alter und Lebenssituation haben die Menschen unterschiedliche Bedürfnisse an ihre Altersvorsorge. Deshalb soll die finanzielle Vorsorge für das Alter möglichst flexibel sein.

Erfahren Sie in den Dokumenten im Download-Center mehr über die Vorteile von Fondspolicen:

Tool Fonds versus Fondsgebundene Lebensversicherung

Broschüre 7 Beratungsfehler

Broschüre 7 Ertragsoptimierungen