Zertifikatslehrgang Berater-in Firmenversicherung (IHK)

Die Erkennung und Bewertung von Risiken sind eine Grundvoraussetzungen für die sichere Vermittlung von gewerblichen Versicherungen. Als qualifizierter Vermittler können Sie Kunden mit einem Gewerbebetrieb aus den Bereichen Handel, Handwerk, Dienstleistung und Produktion sowie Freiberufler bedarfsgerecht zu allen wichtigen Firmenversicherungen beraten. Sie erhalten ein aktuelles Praxiswissen zu den verschiedensten Sach- und Haftungsrisiken.

| , aktualisiert am 23.11.2018 16:45  Drucken

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Vermittler, Makler und deren Mitarbeiter, die über erste Spartenerfahrung verfügen, ihre Kenntnisse jedoch vertiefen und spezialisieren möchten.

Lehrmethode

Präsenzseminar, Online-Seminar, gesteuertes E-Learning Diese Weiterbildung endet mit einem lehrgangsinternen Test.

Dauer: 38 Stunden

Termin Besonderheiten Ort Preis Aktionen
15.03.2019 - 16.05.2019
(10:00 - 17:00 Uhr)

10 Online-LIVE Seminare + 3 Präsenztage in Bonn

Modul 1+2: online LIVE Seminar 15.03. + 18.03.2019

Modul 3+4: online LIVE Seminar 22.03. + 25.03.2019

Modul 5+6: online LIVE Seminar 29.03. + 01.04.2019

Modul 7+8: online LIVE Seminar 05.04. + 08.04.2019

Modul 9+10: online LIVE Seminar 12.04. + 29.04.2019

Modul 11: online LIVE Seminar 06.05.2019

Modul 12: 3 Tage Präsenz-Seminar 14.05.-16.05.2019

Bonn 1.460,00 €
19% Mwst
BUCHEN

Kurzbeschreibung

Die Erkennung und Bewertung von Risiken sind eine Grundvoraussetzungen für die sichere Vermittlung von gewerblichen Versicherungen. Als qualifizierter Vermittler können Sie Kunden mit einem Gewerbebetrieb aus den Bereichen Handel, Handwerk, Dienstleistung und Produktion sowie Freiberufler bedarfsgerecht zu allen wichtigen Firmenversicherungen beraten. Sie erhalten ein aktuelles Praxiswissen zu den verschiedensten Sach- und Haftungsrisiken.

Dieser Zertifikatslehrgang wird in Kooperation mit der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH durchgeführt.

Lernziele

Die Teilnehmer erlernen anhand von Praxisbeispielen gewerbliche Risiken richtig einzuschätzen, erstellen risikogerechte Versicherungskonzepte, vergleichen Bedingungswerke und begleiten in der Schadenassistenz.

Lerninhalte

Der Berater/in Firmenversicherung (IHK) ist wie folgt aufgebaut:

Online-Live-Modul 1 und 2 Geschäftsgebäudeversicherung

  • Definition Gebäude, Gebäudetypen
  • Versicherte Sachen, nichtversicherte Sachen
  • Versicherte Gefahren und Schäden, nicht versicherte Gefahren und Schäden
  • Versicherungsort
  • Versicherte Kosten
  • Versicherungswert, Versicherungssumme
  • Verfahren zur Wertermittlung
  • Unterversicherung, Unterversicherungsverzicht
  • Risikomerkmale, Gefahrerhöhungen
  • Entschädigungsberechnung im Schadenfall
  • Ergänzender Versicherungsschutz

Online-Live-Modul 3 und 4 Inhaltsversicherung

  • Versicherte Sachen, nichtversicherte Sachen
  • Versicherte Gefahren und Schäden, nicht versicherte Gefahren und Schäden
  • Versicherungsort
  • Versicherte Kosten
  • Versicherungswert, Versicherungssumme
  • Wertermittlung
  • Unterversicherung, Unterversicherungsverzicht
  • Risikomerkmale, Gefahrerhöhungen
  • Entschädigungsberechnung im Schadenfall
  • Sicherheitsvorschriften

Online-Live-Modul 5 und 6 Ertragsausfallversicherung

  • Betriebsunterbrechungsversicherung
  • Klein-BU-Versicherung
  • Mittlere-BU-Versicherung
  • Groß-BU-Versicherung
  • BU in anderen Sparten
    • Technische BU-Versicherungen
    • Maschinen-BU-Versicherung
    • Elektronik-BU-Versicherung
    • Montage-BU-Versicherung
    • Bauleistungs-BU-Versicherung
    • BU in der Transportversicherung
  • Praxisausfallversicherung
  • Betriebsschließungsversicherung
  • Mietausfallversicherung

Online-Live-Modul 7 und 8 Elektronikversicherung

  • Einzel-Elektronik-, Elektronikpauschalversicherung
  • Versicherte Sachen, nichtversicherte Sachen
  • Versicherte Gefahren und Schäden, nicht versicherte Gefahren und Schäden
  • Ausschluss von versicherten Gefahren und Schäden, Abgrenzung zur Inhaltsversicherung
  • Versicherungsort
  • Versicherte Kosten, nicht entschädigungspflichtige Kosten
  • Versicherungswert, Versicherungssumme
  • Unterversicherung, Unterversicherungsverzicht
  • Ergänzender Versicherungsschutz
    • Software- und Datenträgerversicherung
    • Elektronik-BU- und Mehrkostenversicherung
    • Grundzüge der Cyberversicherung

Online-Live-Modul 9 und 10 Maschinenversicherung

  • Vertragsgrundlagen (AMB2011, ABMG 2011)
  • Versicherte Sachen, nichtversicherte Sachen
  • Versicherte Gefahren und Schäden, nicht versicherte Gefahren und Schäden
  • Ausschluss von versicherten Gefahren und Schäden
  • Abgrenzung zur Inhaltsversicherung
  • Versicherungsort
  • Versicherte Kosten, nicht entschädigungspflichtige Kosten
  • Versicherungswert, Versicherungssumme
  • Anlageverzeichnis
  • Umfang der Entschädigungsleistung
  • Beginn und Ende der Haftung
  • Ergänzender Versicherungsschutz
    • Montageversicherung
    • Maschinen-BU- und Mehrkostenversicherung

Online-Live-Modul 11 Kfz-Flottenversicherung

  • Abgrenzung der Flottenversicherung zur Einzelversicherung
  • Rahmenvertrag, AKB, TB
  • Risikofaktoren, Risikoanalyse
  • vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten
    - GAP-Deckung
    - Schutzbrief

    - Brems-, Betriebs- und Bruchschäden

    - Eigenschäden
  • Ergänzender Versicherungsschutz
  • Fahrerschutz-, Insassenunfallversicherung
  • Verkehrsrechtsschutzversicherung
  • Grundzüge der Maschinenversicherung für fahrbare Maschinen zur Mitversicherung von Ladegeräten und Aufbauten
    • Abgrenzung Voll- und Teilkaskoversicherung und Maschinenversicherung
  • Grundzüge der Transportversicherung
    • Frachtführerversicherung
    • Werkverkehrsversicherung
    • Warentransportversicherung
    • Hackenlastversicherung

MODUL 2 (Präsenzseminar, 3 Tage)

  • Haftpflichtversicherung
    - Rechtsgrundlagen
    - Haftung und Deckung
    - Deckungsmöglichkeiten
    - Tätigkeitsschäden
    - Mietsachschäden
    - Ausschlüsse
    - Einführung in die Produkthaftpflicht
    - Versicherungsfälle
    - Umwelthaftpficht- und Umweltschadenversicherung
    - Vermögensschaden-Haftpflicht
    - D&O-Versicherung
  • Vorbereitung Zertifikatstest
    - Testvorbereitung über alle Themen
  • Durchführung Zertifikatstest IHK
  • Übergabe Zertifikat „Berater/in Firmenversicherung (IHK)"

Zusätzlich erhalten Sie Zugang zu unserer umfangreichen Lernplattform

- mit den aufgezeichneten Online-LIVE-Seminaren
- mit allen Seminarskripten zum downloaden
- mit einem Glossar aller prüfungsrelevanten Fachbegriffe
- mit einer Sammlung aller wichtigen Gesetze
- mit einer Prüfungssimulation
- einer Lernbegleitung durch unseren Tutor

TIPP

Wir empfehlen Ihnen die zusätzliche Nutzung unseres WBTs "Gewerbe-Versicherungen", mit Hilfe dessen Sie neben den Schulungsunterlagen und den anderen Begleitmaterialien die Seminarinhalten nacharbeiten können.

Die Lerndauer beträgt 12 Stunden, Sie bestimmen Ihr Lerntempo und Ihren Lernort beim Bearbeiten dieses Selbstlernprogramms selbst.

WBT "GEWERBE-VERSICHERUNGEN"

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Vermittler, Makler und deren Mitarbeiter, die über erste Spartenerfahrung verfügen, ihre Kenntnisse jedoch vertiefen und spezialisieren möchten.

Lehrmethode

Präsenzseminar, Online-Seminar, gesteuertes E-Learning

Diese Weiterbildung endet mit einem lehrgangsinternen Test.

Dauer

38 Stunden

Teilnahmevoraussetzung

Kenntnisse der privaten Sach- und Haftpflichtversicherung sind erforderlich.

Termine

Termin Besonderheiten Ort Referent Preis Aktionen
15.03.2019 - 16.05.2019
(10:00 - 17:00 Uhr)

10 Online-LIVE Seminare + 3 Präsenztage in Bonn

Modul 1+2: online LIVE Seminar 15.03. + 18.03.2019

Modul 3+4: online LIVE Seminar 22.03. + 25.03.2019

Modul 5+6: online LIVE Seminar 29.03. + 01.04.2019

Modul 7+8: online LIVE Seminar 05.04. + 08.04.2019

Modul 9+10: online LIVE Seminar 12.04. + 29.04.2019

Modul 11: online LIVE Seminar 06.05.2019

Modul 12: 3 Tage Präsenz-Seminar 14.05.-16.05.2019

Bonn 1.460,00 €
19% Mwst
BUCHEN
Die Akademie
Werbung

Text 123

Weitere Seminare
Werbung

1.

2.

3.

4.

5.