ZDF-Reportage über arme Rentner Leben von weniger als 979 Euro im Monat

Die 66-Jährige Heidi S. muss 50 Stunden im Monat arbeiten, um sich Geld zum Leben dazu zu verdienen.
Die 66-Jährige Heidi S. muss 50 Stunden im Monat arbeiten, um sich Geld zum Leben dazu zu verdienen. © ZDF

Seit 2006 hat sich die Zahl der armen Rentner vervierfacht. Die ZDF-Sendung „37 Grad“ hat einige Rentner, die von weniger als 979 Euro im Monat leben müssen, in ihrem Alltag begleitet. Fazit: Solange sie gesund sind, geht das ganz gut – wenn sie krank werden, wird es sehr schwierig.

|  Drucken
Hier geht es zum Video.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen