Betriebliche Altersvorsorge (bAV)› zur Themenübersicht

Betriebsrentner benachteiligt ZDF-Bericht nimmt Doppelverbeitragung ins Visier

Millionen Bezieher eine betrieblichen Altersversorgung fühlen sich ungerecht behandelt, weil sie Sozialbeiträge doppelt zahlen müssen.
Millionen Bezieher eine betrieblichen Altersversorgung fühlen sich ungerecht behandelt, weil sie Sozialbeiträge doppelt zahlen müssen. © Screenshot ZDF

Seit 2004 müssen Millionen Betriebsrentner auf ihre ausgezahlten Erträge nicht nur den Arbeitnehmeranteil zur Kranken- und Pflegeversicherung entrichten, sondern auch den Arbeitgeberanteil. Gegen diese sogenannte Doppelverbeitragung wehren sich immer mehr Betroffene. Das ZDF-Magazin Frontal 21 hat sich dem Thema angenommen. Hier geht es zum Video.

|  Drucken

Hier geht es zur Themenseite.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen