Wohngebäudeversicherung

Schlagzeilen

GDV-Statistik In Schleswig-Holstein brennt es am häufigsten

Die neuesten Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft zeigen es: Im Norden der Bundesrepublik ist die Feuergefahr am größten. Nach Schleswig-Holstein brennt es in Mecklenburg-Vorpommern und Bremen etwa doppelt so häufig wie in Schwaben und Oberbayern. Auch bei den Brandursachen zeigen sich deutliche regionale Unterschiede. mehr...

25 Prozent mehr Beschwerden Wohngebäudeversicherung zieht Ärger auf sich

Der Ombudsmann für Versicherungen hatte im vergangenen Jahr etwas weniger zu tun als noch im Vorjahr: Rund 5 Prozent weniger Beschwerden trudelten bei der Schlichtungsstelle in Berlin ein. Insgesamt wurden 14.147 zulässige Beschwerden bearbeitet, wie der nun vorgelegte Bericht des Vereins zeigt. Vor allem in der Lebensversicherung entspannte sich die Lage – in der Wohngebäudeversicherung passierte jedoch das Gegenteil. mehr...

Finanztip zu Wohngebäudeversicherungen Die Frage nach dem Sinn des Elementarschutzes

Da dürften sich Maklern wohl die Haare sträuben: Das Verbraucherportal „Finanztip“ rät in einem aktuellen Artikel zur Wohngebäudeversicherung: Hausbesitzer sollten „unbedingt eine abschließen“. So weit, so gut. Dann aber kommt der Rat, den richtigen Tarif über ein Vergleichsportal herauszufiltern, und bei der Absicherung von Elementarschäden „genau abzuwägen“, ob man diesen Schutz benötige. Die Details. mehr...

Grafik der Woche Brauche ich eine Versicherung gegen Starkregen?

Bei Hochwasser und Starkregen hilft eine klassische Wohngebäudeversicherung nicht weiter, um Eigenheimbesitzer und Mieter umfassend abzusichern – hierzu bedarf es einer sogenannten Elementarschadenversicherung. Ob man zur Zielgruppe gehört, kann jeder selbst anhand eines – nicht ganz ernst gemeinten – Flussdiagramms des Versicherungsverbandes GDV nachvollziehen. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen