Wohneigentum Hohe Immoblienpreise fressen die Zinsersparnis wieder auf

Schönes, teures Hamburg: Auch wenn die Immo-Kreditzinsen derzeit sehr niedrig sind, wird dieser Vorteil von den oft exoribanten Preisen in Großstädten wieder zunichte gemacht.
Schönes, teures Hamburg: Auch wenn die Immo-Kreditzinsen derzeit sehr niedrig sind, wird dieser Vorteil von den oft exoribanten Preisen in Großstädten wieder zunichte gemacht. © dpa/picture alliance

Immobilienkredite sind derzeit günstig wie nie. Trotzdem können sich vermehrt nur Wohlhabende Wohneigentum leisten. Wegen der hohen Immobilienpreise zahlt ein Kunde etwa in Hamburg heute mehr für seinen Baukredit als noch vor sechs Jahren. Und das, obwohl damals 4 Prozent statt der heutigen ein Prozent Zinsen üblich waren.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen