WM 2014 „Leider wieder nur das Halbfinale“

Es ist wieder soweit – das Fußballfieber greift um sich! Die Fußball-WM 2014 im Gastgeberland Brasilien lässt die ganze Nation zu Bundestrainern werden. Pfefferminzia hat in den Führungsetagen der Versicherer nach den größten Fußball-Kennern gefahndet und sie um ihre Tipps gebeten.

| , aktualisiert um  Drucken

Dieses Mal: Wolfgang Reichel, Vorstand Finanzen & Sprecher des Vorstandes, Lebensversicherung von 1871

Wer wird Weltmeister 2014?

Wolfgang Reichel: Brasilien, weil es ein starkes Team mit Heimvorteil ist.
Wie weit kommt das deutsche Team?
Leider wieder nur bis ins Halbfinale, weil zu viele Spieler angeschlagen sind.
Wer wird der Spieler des Turniers?
Der Brasilianer Neymar, weil er Brasilien zum Titel schießt.
Wo und mit wem gucken Sie die WM?
Zuhause oder im Biergarten mit Freunden.
Ihr aufregendstes Erlebnis während einer WM?
Das turbulente Halbfinalspiel 1982 gegen Frankreich.

Pfefferminzia HIGHNOON