WM 2014 „Holland hat einen guten Lauf“

Es ist wieder soweit – das Fußballfieber greift um sich! Die Fußball-WM 2014 im Gastgeberland Brasilien lässt die ganze Nation zu Bundestrainern werden. Pfefferminzia hat in den Führungsetagen der Versicherer nach den größten Fußball-Kennern gefahndet und sie um ihre Tipps gebeten.

| , aktualisiert um  Drucken

Dieses Mal: Ulrich Neumann, Leiter Maklervertrieb der Gothaer Versicherung:

Wer wird Weltmeister 2014?

Ulrich Neumann: Holland, weil sie mal dran sind und im Moment einen guten Lauf haben.
Wie weit kommt das deutsche Team?
Viertelfinale, weil wir nur mit hohem Ballbesitzanteil glänzen werden, aber trotzdem keine Tore schießen.
Wer wird der Spieler des Turniers?
Ein Nobody, den noch keiner auf der Karte hat, alle bekannten Spieler werden massiv „bearbeitet“.
Wo und mit wem gucken Sie die WM?
Mit Freunden zusammen im „WM-Studio" eines Freundes, oder bei mir zu Hause.
Ihr aufregendstes Erlebnis während einer WM?
Das Ausscheiden der deutschen Mannschaft bei der letzten WM.

Pfefferminzia HIGHNOON