WM 2014 „Deutschland wird Weltmeister“

Es ist wieder soweit – das Fußballfieber greift um sich! Die Fußball-WM 2014 im Gastgeberland Brasilien lässt die ganze Nation zu Bundestrainern werden. Pfefferminzia hat in den Führungsetagen der Versicherer nach den größten Fußball-Kennern gefahndet und sie um ihre Tipps gebeten.

| , aktualisiert um  Drucken

Dieses Mal: Thomas Schertling, Organisationsdirektor Süd, Stuttgarter Lebensversicherung

Wer wird Weltmeister 2014 und wie weit kommt das deutsche Team?

Thomas Schertling: Deutschland wird Weltmeister, weil es mal wieder an der Zeit ist und wir mit unserem Kader das Beste haben, was es fußballerisch gerade gibt.
Wer wird der Spieler des Turniers?
Manuel Neuer. Nur ein Torwart kann zum echten WM-Held werden. Er wird für Deutschland mindestens einen Elfmeterkrimi gewinnen, wenn er zum Einsatz kommt. Sonst erledigt das Roman Weidenfeller für uns.
Wo und mit wem gucken Sie die WM?
Da ich viel unterwegs bin, immer da wo ich gerade bin. Wenn unterwegs, dann am liebsten mit vielen anderen, weil geteilte Freude schöner ist. Sehr gerne auch ganz gemütlich zu Hause, dort allerdings mit Kopfhörern, da unser Hund bei Fußballübertragungen immer ein wenig nervös wird.
Ihr aufregendstes Erlebnis während einer WM?
WM 2006 Viertelfinale Deutschland – Argentinien. Public Viewing in Stuttgart mit Elfmeter- und WM-Held Jens Lehmann – atemberaubend.

Pfefferminzia HIGHNOON