Wespe im Auto Zahlt die Versicherung nach einem Unfall?

Diese Wespe befindet sich zum Glück vor der Windschutzscheibe eines Autos und nicht dahinter. Andernfalls kann dies während der Fahrt zu einer gefährlichen Situation führen.
Diese Wespe befindet sich zum Glück vor der Windschutzscheibe eines Autos und nicht dahinter. Andernfalls kann dies während der Fahrt zu einer gefährlichen Situation führen. © dpa/picture alliance

In diesem Sommer kommt es besonders häufig zu unerwünschten Begegnungen mit Wespen. Während der Besuch der kleinen Plagegeister etwa auf der heimischen Terasse in der Regel nur lästig ist, kann eine Wespe im Auto gefährliche Folgen haben. Der Versicherer Huk-Coburg ist mal der Frage nachgegangen, inwieweit ein abgelenkter Fahrer bei einem von ihm verursachten Unfall Versicherungsschutz genießt.

|  Drucken

Hier geht es zum Beitrag der Huk-Coburg.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen