Weiterbildung Monuta Maklerbetreuer zu Generationenberatern ausgebildet

© Panthermedia

Die Monuta Versicherungen haben ihre Maklerbetreuer zu zertifizierten Generationenberatern (IHK) ausgebildet. Diese stehen ab sofort Maklern und Vermittlern zu den Fragen der generationenübergreifenden Vorsorgeberatung zur Verfügung.

|  Drucken
Seit Januar 2016 gehört die Monuta zu den Förderern der Deutschen Makler Akademie. Nun hat der Versicherer deren Weiterbildungskurs im eigenen Haus umgesetzt. Ziel der Weiterbildung ist, die Vertriebspartner der Monuta mit Impulsen und Fachwissen in der Beratung zu Vorsorgethemen wie Patienten- und Sorgerechtverfügung, Vorsorgevollmacht und Trauerfall-Vorsorge zu unterstützen.

Die sechstägige Fortbildung umfasst drei Module. Dazu gehören unter anderem die Themen Pflege, Wiederanlage von Versicherungen sowie Nachlass und Vererben. Die Teilnehmer erhalten dabei beispielsweise  einen Einblick in die aktuelle Situation in der Pflege oder in das gerichtliche Betreuungsverfahren im Bereich der Vorsorgeverfügungen.

Darüber hinaus informiert Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der Monuta Versicherungen, über die finanziellen und rechtlichen Anforderungen in der Bestattungsvorsorge und gibt Hinweise für das Kundengespräch nach einem Trauerfall. Die Weiterbildung schließt mit einer schriftlichen Prüfungsabnahme vor der Industrie- und Handelskammer. „Wir freuen uns, dass alle 14 Mitarbeiter der Monuta aus dem Außen- und Innendienst den IHK-Abschluss zum Generationenberater erfolgreich bestanden haben“, sagt Kai Göttker, Direktor Vertrieb bei der Monuta.
Aktuelles
Video
Werbung
Monuta bei facebook
Werbung
Zum Thema
Werbung

Foto_Diegel

Das redaktionelle Online-Journal Jenseite.de beschäftigt sich mit den Themen Leben, Tod und Sterben, und lädt ein sich zu informieren und damit auseinanderzusetzen. Hier geht`s zur Jenseite.

Kontakt
Werbung

Monuta Versicherungen
Niederkasseler Lohweg 191
40547 Düsseldorf

Telefon: 0211/5229535-54
E-Mail: makler@monuta.de
Web: www.monuta.de