Wegen Vorteilsnahme im Amt verurteilt Allianz hält weiterhin an zweifelhaftem Berater fest

Wolken über der Allianz: Der Versicherer bestätigte, dass der verurteilte Frauenarzt Hans-Joachim Helming noch immer für den Versicherer tätig ist und auch eine Vergütung erhält.
Wolken über der Allianz: Der Versicherer bestätigte, dass der verurteilte Frauenarzt Hans-Joachim Helming noch immer für den Versicherer tätig ist und auch eine Vergütung erhält. © Getty Images

Der ehemalige Präsident der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg, Hans-Joachim Helming, wurde 2014 wegen Korruption verurteilt. Die Allianz scheint das allerdings wenig zu stören, denn laut einem Medienbericht gehört Helming immer noch zu einem Kreis von knapp 20 hochrangigen Ärztefunktionären, die Deutschlands größten Versicherer beraten. Was Helming bei der Allianz macht.

|  Drucken
Hier lesen Sie mehr über die Mitglieder im Ärztebeirat der Allianz Private Krankenversicherung.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen