Wegen unterschiedlicher Geschäftsauffassung Vorstandschef Helmut Posch verlässt die Continentale

Christoph Helmich
Christoph Helmich © Continentale

Helmut Posch, Vorstandsvorsitzender im Continentale Versicherungsverbund, scheidet zum 30. April 2015 aus den Vorständen der Verbundunternehmen aus. Sein Nachfolger steht bereits fest.

| , aktualisiert um 16:01  Drucken
Als Nachfolger von Helmut Posch haben die Aufsichtsräte Christoph Helmich ernannt. Er ist seit 2008 Vorstandsmitglied in der Continentale Krankenversicherung. Sein Stellvertreter wird Gerhard Schmitz, ebenfalls Vorstandsmitglied der Continentale Krankenversicherung.

In der Pressemitteilung heißt es weiter: „Die Aufsichtsräte und Helmut Posch verständigten sich einvernehmlich auf eine vorzeitige Beendigung der Vorstandsbestellungen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Versicherungsverbundes.“
Pfefferminzia HIGHNOON