Das Beste im Netz› zur Themenübersicht

Wegen falscher Rentenberechnungen Vertreterin verklagt Allianz

Das Logo der Allianz auf einem Gebäude auf dem Gelände des Versicherungskonzerns in Unterföhring bei München (Bayern).
Das Logo der Allianz auf einem Gebäude auf dem Gelände des Versicherungskonzerns in Unterföhring bei München (Bayern). © dpa/picture alliance

Eine Versicherungsvertreterin der Allianz verklagt ihren Arbeitgeber. Der Konzern soll „viele seiner mehr als 8.000 Vertreter seit Jahren um Teile ihrer Rente bringen“, heißt es in einem Bericht der Süddeutschen Zeitung. Welche Folgen eine erfolgreiche Klage hätte und was die Allianz dazu sagt, erfahren Sie hier.

| , aktualisiert am 15.08.2017 16:47  Drucken

Hier geht es zum Bericht der Süddeutschen.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen