Wechsel im Vorstand der Huk-Coburg Rainer Neckermann rückt in den Vorstand auf

Der Aufsichtsrat der Huk-Coburg-Rechtsschutzversicherung hat Rainer Neckermann zum stellvertretenden Vorstandsmitglied ernannt. Seinen neuen Posten tritt er am 1. September 2015 an.

| , aktualisiert um 17:55  Drucken
Rainer Neckermann folgt auf Ulrich Eberhardt, der am 30. September das Unternehmen verlässt, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Seine berufliche Laufbahn bei Huk-Coburg startete der 57-Jährige 1988. Seitdem hatte er verschiedene Funktionen inne. Zuletzt leitete er die Abteilung Kraftfahrzeug sowie Haftpflicht-, Unfall- und Sachschaden.
Pfefferminzia HIGHNOON