Karsten Dümmler (li.) gibt den Vorstandsvorsitz an Martin Steinmeyer weiter. © Netfonds
  • Von Achim Nixdorf
  • 01.04.2021 um 13:20
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:55 Min

Martin Steinmeyer wird neuer Chef des Hamburger Maklerpools Netfonds. Der derzeitige Vorstandsvorsitzende Karsten Dümmler scheidet nach der nächsten Hauptversammlung im Juni aus seinem Amt aus und will in den Aufsichtsrat wechseln. Mehr zu den Hintergründen, erfahren Sie hier.

Wechsel an der Spitze des Maklerpools Netfonds: Nach der Hauptversammlung im Juni wird der derzeitige Vorstand Martin Steinmeyer das Unternehmen als neuer Vorstandsvorsitzender führen. Karsten Dümmler, der derzeitige Vorstandsvorsitzende und Unternehmensgründer, wird dann sein Mandat niederlegen und für den Aufsichtsrat kandidieren. Sein Vater, Karl Dümmler, wird zeitgleich aus dem Aufsichtsrat ausscheiden. Das gab das Unternehmen jetzt bekannt.

Bis zur Hauptversammlung wird Karsten Dümmler demnach weiterhin sein Amt als Vorstandsvorsitzender ausüben und danach dem Maklerpool noch bis zum Jahresende in beratender Funktion zur Verfügung stehen.

Karsten Dümmler hatte die ursprüngliche Netfonds GmbH im Jahr 2000 gegründet und steht der Netfonds AG seit ihrer Umbenennung im Jahr 2011 als Vorstandsvorsitzender vor. „Karsten Dümmler hat in den vergangenen 20 Jahren das Wachstum des Unternehmens organisch und schrittweise entwickelt, Wachstumsimpulse aufgenommen und wichtige Meilensteine umgesetzt”, betont der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Schwantge.

Von der ersten Stunde an dabei

Der neue Vorstandsvorsitzende Martin Steinmeyer zählt ebenfalls zu den Gründungsgesellschaftern der damaligen Netfonds GmbH. Er verantwortet die Bereiche Prozess- und Servicemanagement und die Steuerung des Geschäftsbereichs Investmentfonds. Großen Anteil hatte er auch an der Entwicklung der neuen 360-Grad-Technologieplattform Finfire. Steinmeyer wird als Vorstandsvorsitzender unterstützt durch die weiteren Vorstände Peer Reichelt, Oliver Kieper und Dietgar Völzke.

autorAutor
Achim

Achim Nixdorf

Achim Nixdorf ist seit April 2019 Content- und Projekt-Manager bei Pfefferminzia. Davor arbeitete er als Tageszeitungs- und Zeitschriftenredakteur mit dem Fokus auf Verbraucher- und Ratgeberthemen.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!