„Hier komme ich ohne Betteln nach Beratung nicht weiter“, berichtet die WDR-Reporterin über ein ernüchterndes Test-Gespräch mit einer Versicherung, für das sie sich als 55-jährige Verwaltungsangestellte ausgab, die um eine Erstberatung zur Unfallversicherung bat. „Finanztip“-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen soll die Ergebnisse bewerten. © WDR
  • Von Redaktion
  • 12.03.2021 um 15:58
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Eine WDR-Reporterin will testen, wie gut die Erstberatung zur privaten Unfallversicherung funktioniert – indem sie die Versicherer direkt anruft. Doch in den Gesprächen hakt es an vielen Stellen, wie die Verbrauchersendung „Servicezeit“ berichtet. Zur Unterstützung hat sich die Redaktion an „Finanztip“-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen gewandt.

Hier geht es zum Video der WDR-Verbrauchersendung „Servicezeit“ (8:41 Minuten).

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!