Vorstoß für mehr Landärzte Kassen wollen Ärztezulassung befristen

Städte sind mit Ärzten häufig überversorgt. Auf dem Land fehlen hingegen Mediziner. Der Spitzenverband der Krankenkassen will die Ärzte ausgewogener verteilen und zu diesem Zweck kassenärztliche Zulassungen nur noch befristet vergeben.
Städte sind mit Ärzten häufig überversorgt. Auf dem Land fehlen hingegen Mediziner. Der Spitzenverband der Krankenkassen will die Ärzte ausgewogener verteilen und zu diesem Zweck kassenärztliche Zulassungen nur noch befristet vergeben. © Adam Berry

Ärzte mögen das städtische Flair, aufs Land will kaum einer. Da der Mangel an Landärzten immer schlimmer wird, hofft die Bundesregierung, die Ärzteverteilung über finanzielle Anreize besser steuern zu können. Die Krankenkassen haben aber eine andere Idee.

| , aktualisiert um 16:07  Drucken
Mehr zum Vorstoß der Krankenkassen lesen Sie hier.
Pfefferminzia HIGHNOON