Vorsorgelösungen der LV 1871 Pflegeschutz für die Altersvorsorge

© Thinkstock / Katarzyna Bialasiewicz

Die Lebenserwartung steigt, aber auch Gesundheitsrisiken nehmen im hohen Alter zu. Deshalb ist es sinnvoll, Altersversorgung und Pflegeschutz zu kombinieren. Die LV 1871 bietet hierfür umfassende Vorsorgelösungen für alle drei Schichten der privaten und geförderten Altersversorgung.

|  Drucken
Die gute Nachricht zuerst: Wir werden immer älter. Jede Generation lebt im Durchschnitt 7,5 Jahre länger als die vorherige. Doch mit zunehmender Lebenserwartung steigt auch das Risiko für Krankheits- und Pflegefälle. Bis ins Jahr 2050 wird sich die Zahl der Pflegefälle in unserer alternden Gesellschaft nahezu verdoppeln. Das legen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes nahe. Umso sinnvoller ist es, Altersversorgung und Pflegeschutz zu kombinieren. So lassen sich Vorsorge- und Pflegelücke am besten schließen.

Altersversorgung und Pflegeschutz gehören untrennbar zusammen

Bei der LV 1871 kann die Altersversorgung mit der Pflege-Option kombiniert werden. Soll der Pflegeschutz während der Rentenphase aufrechterhalten bleiben, verringert sich die monatlich garantierte Rente zunächst. Tritt ein Pflegefall ein, verdoppelt sich die reduzierte Rente – und das ein Leben lang. Ähnliche Kombinationsmöglichkeiten bietet die LV 1871 auch bei Berufsunfähigkeit. Eine Berufsunfähigkeits- oder Multi-Risk-Versicherung kompensiert im Ernstfall Verdienstausfälle und stellt sicher, dass die Beiträge für die Altersvorsorge weiter bedient werden können. Bei der LV 1871 kann die Absicherung noch mehr. Ein optionales Pflegepaket ist in die Golden BU integriert. Es beinhaltet die Bausteine Pflegebasisschutz, Pflegebeitragsbefreiung und Pflege-Plus-Option. Für Kunden bedeutet das: Sie genießen Pflegeschutz ab sofort und die Fortführung ist bis ins Alter möglich; ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Ganzheitliche Beratung für Kunden

Die Rechnung für die Lebenserwartung und die eigene Rente ist ganz einfach. Das Geld der Altersvorsorge wird für einen deutlich längeren Zeitraum reichen müssen. Wer lebenslange Ausgaben hat, braucht lebenslange Einnahmen. Eine Altersvorsorge mit Einmalauszahlung kann das nicht garantieren. Anders eine Altersversorgung mit monatlicher Rente. Sie bietet die Sicherheit lebenslanger Einnahmen.

Für Vermittler heißt das: Die Absicherung im Alter erfordert eine ganzheitliche Beratung, denn der Bedarf an finanzieller Sicherheit ist enorm. Die LV 1871 unterstützt Vermittler mit umfangreichem Informationsmaterial. Es soll für das Thema sensibilisieren. Auf der neuen Webseite sicher.lv1871.de sind zudem weitere Informationen anschaulich aufbereitet.
Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen