Vorsorge

Schlagzeilen

Gesundheit Spahns Pflege-Gesetze kosten Milliarden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat einige Projekte angeleiert, die die Gesundheitsversorgung und Pflege hierzulande verbessern sollen. Das kostet allerdings auch einiges an Geld. Für das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz beispielsweise müssen die Krankenkassen ab 2020 zwischen 2 und 2,5 Milliarden Euro mehr ausgeben. Die Details. mehr...

Frauen und Geld Konsumschulden ab- und Notgroschen aufbauen

Natascha Wegelin möchte Frauen inspirieren, sich selbst um ihre Finanzen zu kümmern. Sie möchte sie vor Abhängigkeit schützen und ihnen einen Weg aus der Unwissenheit weisen. Das Ziel: die finanzielle Freiheit. In einem Interview zeigt sie, wie Frauen sofort beginnen können, diese zu erreichen. mehr...

[TOPNEWS]  Interview mit Gothaer-Vertriebsvorstand Oliver Brüß „In der Spitze präsent sein, nicht zwingend in der Breite“

„Heute gönn‘ ich mir mal eine Altersvorsorge“ – mit diesem Gedanken wache kaum ein Verbraucher morgens auf, sagt Oliver Brüß, Vertriebsvorstand der Gothaer. „Wir glauben an die persönliche Beratung – aber auf einer modernen technischen Basis“, betont Brüß dann auch im Interview mit Pfefferminzia. Darin sagt er, wie die Gothaer zum Maklervertrieb steht, wie er den Provisionsdeckel sieht, ob ihm die Lebensversicherung noch Spaß macht und wann die neue Ideenschmiede Gothaer Digital GmbH Ergebnisse liefern wird. mehr...

Deutlicher Zuwachs Mehrheit fürchtet sich vor Altersarmut

Wie es mit der Rente weitergeht, beschäftigt nicht nur Politikerkreise, sondern in immer stärkerem Maße auch die Bevölkerung. Laut einer aktuellen Umfrage hat die Mehrheit (56 Prozent) Angst, im Alter nicht genügend Geld zur Verfügung zu haben – das sind satte 18 Prozentpunkte mehr als noch 2017. mehr...

Shitstorm für Jens Spahn „Pflege ist mehr als ein Beruf“-Spot erhitzt Gemüter

„Kommentare sind für dieses Video deaktiviert.“ Wenn dieser Satz bei Youtube auftaucht, dürfte der Inhalt des Gezeigten hochgradig kontrovers sein – dabei soll der neue Werbespot des Gesundheitsministeriums eigentlich nur dem Image des Pflegeberufs dienen. Doch viele Pflegekräfte halten das von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gelobte Werk für „absolut realitätsfern“. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen