Von HDI zur Zurich Gerhard Frieg wechselt zur Konkurrenz

Gerhard Frieg.
Gerhard Frieg. © Obs / Zurich Gruppe Deutschland

Gerhard Frieg übernimmt das Vorstandsressort Bank/Partner und Produktmanagement Leben bei der Zurich. Spätestens im Mai ist Startschuss für die neuen Aufgaben.

|  Drucken
Gerhard Frieg wird sein neues Amt spätestens mit Wirkung zum 1. Mai 2015 antreten. Der 57-Jährige folgt im Bancassurance-Ressort auf Alexander Schneider, der 2014 das Unternehmen verlassen hat. Außerdem wird zum Ressort Friegs künftig der Bereich Produktmanagement gehören, der bisher im Ressort des Betriebschefs angesiedelt war.

In seiner neuen Funktion wird der Jurist die Produktentwicklung im Lebensversicherungssegment beeinflussen und den Banken-Vertriebskanal weiter stärken.

Nach langjähriger Tätigkeit bei MLP war Frieg zuletzt Mitglied des Vorstands bei Talanx Deutschland. Dort war er Im Geschäftsbereich Retail Deutschland zuständig für die Bereiche Marketing und Produktmanagement.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen