Von der Huk-Coburg Roland Rechtsschutz holt neuen Vorstand

von links: Andreas Fleischer und Ulrich Eberhardt
von links: Andreas Fleischer und Ulrich Eberhardt © Roland Rechtsschutz

Ulrich Eberhardt ist neues Vorstandsmitglied der Roland Rechtsschutz. Er folgt auf Andreas Fleischer, der in den Ruhestand geht.

|  Drucken
In seiner neuen Funktion wird Ulrich Eberhardt für die Abteilungen Standard und Industrie, den Vermittler- und Kunden-Service sowie die Abteilung Leistung zuständig sein. Er kommt von der Huk-Coburg Versicherung. Dort war er über 16 Jahre tätig, erst als Chefsyndikus, Prokurist, Compliance Officer und ab 2008 als Vorstandsmitglied der Huk-Coburg Rechtsschutzversicherung.

Davor war er als Syndikus der Deutscher Herold Versicherungsgruppe der Deutschen Bank in Bonn tätig. Seine berufliche Laufbahn startete er als Rechtsanwalt in Köln mit den Schwerpunkten Privatversicherungs- und Straßenverkehrsrecht.
Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen