Stefan Braatz von der Deutschen Rentenversicherung gibt im Video Tipps zur Renteninformation. © Screenshot ARD
  • Von Redaktion
  • 06.05.2016 um 10:14
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Seit 2002 verschickt die Deutsche Rentenversicherung jedes Jahr eine sogenannte Renteninformation mit einer Übersicht über die bisher erworbenen Rentenansprüche. Empfänger sollten diese genau prüfen, denn oft bestehen Lücken im Rentenkonto. Tipps dazu liefert Stefan Braatz von der Deutschen Rentenversicherung im Video.

Hier geht es zum Video.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!