Jens Reichow ist Partner der auf Vermittlerrecht spezialisierten Kanzlei Jöhnke & Reichow. © Jöhnke & Reichow
  • Von Redaktion
  • 05.03.2019 um 03:40, aktualisiert am 05.03.2019 um 03:52
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:20 Min

Ob ein Versicherungsvertreter haupt- oder nebenberuflich tätig ist, kann von großer Bedeutung sein – zum Beispiel bei der Frage, ob dem Vertreter ein Ausgleichsanspruch zusteht. Woran man den Status konkret festmachen kann, erklärt Rechtsanwalt Jens Reichow in einem kurzen Videobeitrag.

Hier geht es zum begleitenden Blog-Beitrag der Rechtsanwaltskanzlei Jöhnke & Reichow.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!