Video erklärt Unterschied Wann ein Versicherungsvertreter haupt- oder nebenberuflich tätig ist

Jens Reichow ist Partner der auf Vermittlerrecht spezialisierten Kanzlei Jöhnke & Reichow.
Jens Reichow ist Partner der auf Vermittlerrecht spezialisierten Kanzlei Jöhnke & Reichow. © Jöhnke & Reichow

Ob ein Versicherungsvertreter haupt- oder nebenberuflich tätig ist, kann von großer Bedeutung sein – zum Beispiel bei der Frage, ob dem Vertreter ein Ausgleichsanspruch zusteht. Woran man den Status konkret festmachen kann, erklärt Rechtsanwalt Jens Reichow in einem kurzen Videobeitrag.

|  Drucken

Hier geht es zum begleitenden Blog-Beitrag der Rechtsanwaltskanzlei Jöhnke & Reichow.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen