Screenshot der ARD-Verbrauchersendung Plusminus © Screenshot
  • Von Redaktion
  • 25.01.2016 um 09:26
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:25 Min

3 Prozent Rendite auf die Altersvorsorge? Wo gibt es denn sowas noch? Die Antwort: In der gesetzlichen Rentenversicherung - das zumindest rechnet das Verbrauchermagazin Plusminus vor und erklärt in unserem Video der Woche, wie Arbeitnehmer eine geplante Gesetzesänderung als lukrative Geldanlage nutzen können.

30.000 Euro eingezahlte Beiträge bedeuten in der gesetzlichen Rentenversicherung eine monatliche Zusatzrente von 126 Euro. In der privaten Altersvorsorge gibt es hingegen nur 95 Euro. Warum – sehen Sie in diesem Video.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!