KrankenversicherungKrankenversicherung

Eine Frau nimmt ordentlich Gewicht ab und beantragt danach Straffungsoperationen des Bauchs, der Brüste, der Oberarme und der Oberschenkel bei ihrer Krankenkasse. Diese lässt sich mit der Leistungsentscheidung Zeit – und landet damit vor Gericht auf der Nase. Hier erfahren Sie die Details dazu. mehr

„Heal Capital“, der vom PKV-Verband aufgelegte Venture-Capital-Fonds, ist jetzt startklar. Damit soll jungen Unternehmen, die digitale Innovationen im Gesundheitsbereich hervorbringen, Wachstums-Kapital zur Verfügung gestellt werden. mehr

Wenn ein Schaden entsteht oder der Leistungsfall eintritt, können Versicherer zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt sind. Welche Gesellschaften Kunden über verschiedene Sparten hinweg als besonders fair einstufen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. mehr

Die VHV hat ihre Privathaftpflicht angepasst, Universa hat ihre Lebensversicherung überarbeitet, SRC und Mailo kooperieren für eine Veranstalterhaftpflicht, die Württembergische hat ihre Risikolebensversicherung verbessert, Volkswohl Bund setzt sich für die fondsgebundene Rente ein, die Stuttgarter hilft Maklern mit einem neuen Tool, die Helvetia macht sich für Oldtimer-Fahrer stark, die Hallesche bietet nun eine Gesundheits-App und die Versicherungskammer hat ein neues Vorsorgeprodukt gestartet. mehr

Zum Jahreswechsel haben einige Krankenkassen ihre Beiträge erhöht. Und auch im Jahr 2021 müssen sich gesetzlich Versicherte wohl auf erhebliche Mehrkosten einstellen, sagt der GKV-Spitzenverband voraus. Schuld sind neuer Gesetze. mehr

Wer als gesetzlich Versicherter ohne Überweisung zum Facharzt gehen will, soll künftig höhere Beiträge bezahlen. Das hat Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer, gefordert. Jeder Versicherte solle immer zuerst seinen Hausarzt aufsuchen, der dann bei Bedarf zum Facharzt überweist, machte sich Reinhardt für das sogenannte Hausarztmodell stark. mehr

Ob Gruppenunfallversicherungen, betriebliche Altersversorgung oder Krankenversicherung – über den eigenen Arbeitgeber lassen sich einige Policen abschließen. Aber welche davon überzeugen auch aus Maklersicht? Eine aktuelle Umfrage der Genossenschaft Vema bringt Licht ins Dunkel. mehr

Dass 2019 wieder mehr Menschen aus der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in die private Krankenversicherung (PKV) gewechselt seien als umgekehrt, hat PKV-Verbandsdirektor Florian Reuther als „erfreulich“ kommentiert. Zugleich beklagt der Manager eine Gängelung der Privatversicherten durch die SPD. mehr

Die überwiegende Zahl der gesetzlichen Krankenkassen halten ihre Zusatzbeiträge im neuen Jahr konstant – 18 Kassen setzen hingegen auf eine Erhöhung, wie eine am Donnerstag veröffentlichte Analyse von Stiftung Warentest ergab. Das Vergleichsportal Check24 spricht in seiner zeitgleich erschienenen Auswertung von 25 Krankenkassen, die ihren Zusatzbeitrag zum 1. Januar 2020 erhöht haben. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!