BiometrieBiometrie

Signal Iduna hat eine neue BU- und eine neue Grundfähigkeitsversicherung auf den Markt gebracht, Zurich startet eine Kooperation im Bereich Mobilität, die VHV hat ihre Cyberpolice überarbeitet, Canada Life hat weitere Berufe – darunter den Weihnachtsmann – in ihren Flyer-Generator übernommen, die Bayerische bietet eine 48-Stunden-Servicegarantie für BU-Anträge, Swiss Life, R+V und Allianz versichern nun die Beschäftigten der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie gegen den Arbeitskraftverlust und HDI hat ihre Direktversicherungen verbessert. mehr

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat die Regelwerke von Erwerbsunfähigkeitsversicherungen unter die Lupe genommen. 29 Tarife von 18 Anbietern haben die Experten analysiert. Das Ergebnis: Neun davon erhielten eine sehr gute Bewertung, einer sogar eine hervorragende. Hier kommen die Details. mehr

Ein schwerer Autounfall seiner Mutter hatte einen Mann so sehr aus der Bahn geworfen, dass er den Abschluss seiner Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) kurz vorm Ziel aufgab; ein anderer Kunde hatte Glück im Unglück und konnte sein Pflegetagegeld noch kurz vor einem Herzinfarkt abschließen. „Schiebe die Antragsstellung nicht zu lange auf“, so die Erkenntnis der Maklerbrüder Bierl. mehr

Wenn die Versicherungsbedingungen einer BU-Police zu kompliziert sind, schrumpft auch die Kaufabsicht des potenziellen Kunden. Das zeigt eine aktuelle Studie der TU Braunschweig in Zusammenarbeit mit der Beratungsgesellschaft Premium Circle Deutschland (PCD). Was Versicherer besser machen können, erfahren Sie hier. mehr

Viele Deutsche wissen um das Risiko, aufgrund einer Berufsunfähigkeit Einkommenseinbußen zu erleiden. Eine Absicherung halten auch viele für sinnvoll, handeln aber oft nicht danach, so das Ergebnis einer aktuellen Studie des Lebensversicherers HDI. Außerdem glauben die Bundesbürger, dass die Digitalisierung Arbeitsplätze bedroht – nicht aber den eigenen Job. mehr

In einem etwas zurückliegenden Fall befasste sich das OLG Hamm mit der Frage, ob auch der Bezug einer BU-Rente wegen „fingierter Berufsunfähigkeit“ die Versicherungsfähigkeit beendet – und der Versicherer ein gezahltes Krankentagegeld daher zurückfordern kann. Das Urteil des OLG Hamm erklärt Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke in seinem Gastbeitrag. mehr

Bei mehr als einem Viertel aller Kinder und Jugendlichen haben Ärzte im Jahr 2017 eine psychische Störung oder Verhaltensauffälligkeit dokumentiert. Das geht aus einer Auswertung von über 800.000 Abrechnungsdaten der DAK-Gesundheit hervor. mehr

79 Prozent aller Leistungsanträge in der BU-Versicherung würden „ohne Wenn und Aber“ bewilligt. Zu diesem Fazit kommt der Versicherungsverband GDV auf Basis seiner jährlichen Umfrage. Die Leistungsquote der Versicherer bewege sich damit seit Jahren auf hohem Niveau, so der Verband. Hier kommen alle Zahlen im Detail. mehr

Eine aktuelle Studie hat zum zweiten Mal die Grundfähigkeitsversicherungstarife führender Maklerversicherer unter die Lupe genommen. Das Fazit: Die Versicherungsbedingungen erweisen sich abermals als sehr unterschiedlich, wenn es um die Leistungsvoraussetzungen geht. Wie die besten Tarife lauten, erfahren Sie hier. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!