Verrückte Schadenfälle Paar hat Sex auf Auto – 3.000 Euro Schaden

Knutschendes Pärchen beim Karneval.
Knutschendes Pärchen beim Karneval. © Getty Images

Tja, das passiert wohl vor allem zur fünften Jahreszeit: In der Oberpfalz vergnügte sich ein Pärchen nach einer Faschingsveranstaltung auf einem fremden Wagen. Der war danach mehrfach eingedellt, der Außenspiegel abgerissen.

|  Drucken
Da muss es ganz schön wild zugegangen sein: Nach einer Faschingsfeier in der Oberpfalz im Landkreis Regensburg zog sich ein Pärchen in eine unverschlossene Garage zurück, hatte Sex auf dem Auto.

Bilanz: Die Motorhaube war mehrfach eingedellt, der Außenspiegel abgerissen. Der Schaden an dem Auto beträgt etwa 3.000 Euro, berichtet die Süddeutsche Zeitung.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen