Verrückte Schadenfälle Paar hat Sex auf Auto – 3.000 Euro Schaden

Knutschendes Pärchen beim Karneval.
Knutschendes Pärchen beim Karneval. © Getty Images

Tja, das passiert wohl vor allem zur fünften Jahreszeit: In der Oberpfalz vergnügte sich ein Pärchen nach einer Faschingsveranstaltung auf einem fremden Wagen. Der war danach mehrfach eingedellt, der Außenspiegel abgerissen.

|  Drucken
Da muss es ganz schön wild zugegangen sein: Nach einer Faschingsfeier in der Oberpfalz im Landkreis Regensburg zog sich ein Pärchen in eine unverschlossene Garage zurück, hatte Sex auf dem Auto.

Bilanz: Die Motorhaube war mehrfach eingedellt, der Außenspiegel abgerissen. Der Schaden an dem Auto beträgt etwa 3.000 Euro, berichtet die Süddeutsche Zeitung.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen