GKV – neue Chancen für Makler› zur Themenübersicht

Vergleich Regionale Krankenkassen gewinnen umfangreichen Test

Eine Ärztin beim Hautkrebs-Screening: Die BKK Wirtschaft und Finanzen schaffte gemeinsam mit der IKK Berlin Brandenburg die Note 1,0 in einem Vergleich aller Krankenkassen.
Eine Ärztin beim Hautkrebs-Screening: Die BKK Wirtschaft und Finanzen schaffte gemeinsam mit der IKK Berlin Brandenburg die Note 1,0 in einem Vergleich aller Krankenkassen. © Pixabay

Das Vergleichsportal krankenkassenvergleich.de hat 82 deutsche Krankenkassen unter die Lupe genommen. Dabei stellte sich heraus, dass die regionalen Krankenkassen den Test am besten bestanden.

|  Drucken

Regionale Krankenkassen schneiden bei einem aktuellen Kassenvergleich am besten ab. Das Portal krankenkasseninfo.de hat zum sechsten Mal in Folge bundesweit die Anbieter der gesetzlichen Krankenversicherung verglichen. Dabei schnitten die BKK Wirtschaft und Finanzen sowie IKK Berlin und Brandenburg mit der Note 1,0 am besten ab.

Doch auch die nachfolgenden Plätze drei bis zehn waren mit den Noten 1,1 und 1,2 nicht deutlich schlechter. Bei allen handelte es sich um Krankenkassen vor Ort.

Das Vergleichsportal prüfte alle gesetzlichen Kassen auf ihren Service, Beitragssatz und ihr Leistungsangebot. Auch Bonusprogramme, Wahltarife, Hausarztprogramme und andere besondere Versorgungsformen für Patienten wurden ausgewertet.

Insgesamt flossen 77 Kriterien in die Bewertung ein. Diese wurden vier verschiedenen Versichertengruppen, Studierende, Auszubildende oder werdende Mütter und junge Familien, zugeordnet.

Win-Win-Situationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Werbung

So können Finanzdienstleister Arbeitgeber unterstützen und Belegschaften motivieren. Darüber sollten Sie sprechen! Schaffen Sie Win-Win-Situationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Wie das geht, zeigen wir Ihnen hier.

Die Umlagen in 5 Minuten kennenlernen
Werbung

Sie haben sich schon immer gefragt, was die gesetzlichen Umlagen genau sind und wie man mit diesem Wissen beim Kunden ins Geschäft kommen kann? Erfahren Sie hier mehr!

Mehr bKV- und bAV-Umsatz in Sicht
Werbung

Wenn die Produktwelt passt, aber der Zugang zu Unternehmen fehlt: Nützliche Informationen für Berater mit dem Fokus auf kleinere Unternehmen mit Belegschaften bis zu 30 Personen. Erfahren Sie hier, wie der Einstieg gelingen kann.

Wo können Makler die Wahltarife kennenlernen?
Werbung

Ihr Kunde möchte in der gesetzlichen Krankenversicherung bleiben und gleichzeitig die Vorteile eines Privatversicherten nutzen? Mit den Wahltarifen in der GKV geht’s.