Verbraucherschützer Riester-Rente darf bleiben – mit neuen Produkten

Axel Kleinlein ist Sprecher des Vorstands des Bunds der Versicherten.
Axel Kleinlein ist Sprecher des Vorstands des Bunds der Versicherten. © dpa/picture alliance

Erstaunlicherweise plädieren die Verbraucherschützer vom Bund der Versicherten (BdV) nicht dafür, die Riester-Rente abzuschaffen. Sie fordern aber neue, kostengünstige Produkte mit einem besseren Überschuss- und Verrentungssystem, so BdV-Chef Axel Kleinlein am Rande einer Fachtagung in Berlin.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen