Verbraucherschützer rechnet ab „Verbraucher stehen rücksichtslosem Vermittlermarkt gegenüber“

Wolfgang Schuldzinski
Wolfgang Schuldzinski © Verbraucherzentrale NRW

Zum 1. Juli wird Wolfgang Schuldzinski die Führung der Verbraucherschutzzentrale Nordrhein-Westfalen übernehmen. Im ersten Interview mit dem Handelsblatt macht er seinen Standpunkt zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung und Verbraucherschutz deutlich. In seinen Augen agieren Versicherer und Vertriebe mangelhaft in Sachen Berufsunfähigkeit.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen