Verbraucherschützer gegen Bloggerin Unfälle beim Sex, Teil II

© Panthermedia

Vergangene Woche brachten wir eine Meldung zum Schmunzeln: „Unfälle beim Sex passieren häufiger als man denkt“. Grundlage des Textes war eine Pressemitteilung des Bunds der Versicherten – die aber nicht ganz richtig war, wie auch einige aufmerksame Pfefferminzia-Leser anmerkten. Bloggerin Angela Baumeister hat die Verbraucherschützer nun zur Rede gestellt und um Richtigstellung gebeten. Den amüsanten Schlagabtausch können Sie hier nachlesen.

|  Drucken
Hier geht es zu unserer Meldung der vergangenen Woche: „Unfälle beim Sex passieren häufiger als man denkt“.

Und hier geht es zum Schlagabtausch Verbraucherschützer und Bloggerin.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen