Urteil Wer Maklermandate vermittelt, gilt als Makler

© Getty Images

Ein Versicherungsvertreter nach Paragraf 34d Absatz 1 Gewerbeordnung vermittelte wiederholt Geschäft an einen Makler. Das geht so nicht, urteilte jetzt das Landgericht Freiburg. Damit verstößt der Vertreter gegen die ihm erteilte Erlaubnis.

|  Drucken
Hier erfahren Sie mehr zum Thema.
POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen