Unrentable Lebensversicherungen „Altersvorsorge wird nicht mit einer einzigen Unterschrift geplant“

Seniorin mit Stock: Viele Lebensversicherungen würde sich nur lohnen, wenn man richtig alt wird, schreibt Stefan Wolff.
Seniorin mit Stock: Viele Lebensversicherungen würde sich nur lohnen, wenn man richtig alt wird, schreibt Stefan Wolff. © Getty Images

Die Altersvorsorge über eine Lebensversicherung kann man sich sparen, schreibt Journalist Stefan Wolff in seinem Kommentar. Die Zinsen seien zu niedrig, die angesetzte Lebenserwartung zu hoch, kritisiert er. Es ergebe mehr Sinn, sich aus den „unzähligen Produkten“, die die Finanzwirtschaft anbietet, eine individuelle Vorsorge zusammenzubasteln.

|  Drucken
Zum Kommentar geht es hierlang.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen