Umfrage Diese Photovoltaik- und Elektronikversicherer überzeugen Experten

Solarzellen auf einem Hausdach: Viele Menschen setzen bereits auf grüne Energie.
Solarzellen auf einem Hausdach: Viele Menschen setzen bereits auf grüne Energie. © Pixabay

Immer mehr Menschen setzen auf umweltfreundliche Stromerzeugung. Damit alles rund läuft, ist eine Versicherung für Photovoltaikanlagen und andere Elektronik ein Muss. Welcher Versicherer mit seinen Tarifen am besten fährt, lesen Sie hier.

|  Drucken

Im Rahmen einer aktuellen Umfrage hat die Maklergenossenschaft Vema Partnerbetriebe zu Photovoltaik- und Elektroversicherungen befragt. Der Grund: Das Geschäft mit umweltfreundlicher Energie-Erzeugung boomt derzeit –eine passende Absicherung ist dabei wichtig.

Für die Bewertung der Anbieter spielten die Produktqualität, die Antragsbearbeitung und Policierung sowie die Erfahrungen der Vermittler mit dem Versicherer im Leistungsfall eine entscheidende Rolle. 

Die besten Photovoltaikversicherer: 

  1. Platz: Helvetia (Schulnote: 1,53)
  2. Platz: Gothaer (Schulnote: 1,59)
  3. Platz: Basler (Schulnote: 1,60)

Die besten Elektronikversicherer:

  1. Platz: Alte Leipziger (Schulnote: 1,51)
  2. Platz: Gothaer (Schulnote: 1,60)
  3. Platz: Basler (Schulnote: 1,66)
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen