Umfrage Deutsche vertrauen Banken und Versicherungen am wenigsten

Ganz vorn rangiert abermals das deutsche Handwerk: 85 Prozent der Befragten vertrauen dieser Branche.
Ganz vorn rangiert abermals das deutsche Handwerk: 85 Prozent der Befragten vertrauen dieser Branche. © GfK

Wie viel Vertrauen bringen die Menschen den Wirtschaftsbranchen und Institutionen in Deutschland entgegen? Deutlich weniger als noch vor zwei Jahren, lautet die Antwort – zumindest aus Sicht der deutschen Automobilindustrie. Zwar weisen Banken und Versicherungen noch geringere Vertrauenswerte als die Autobauer auf, doch zumindest erlebt die Finanzbranche einen zarten Aufwärtstrend.

|  Drucken

Nur 35 Prozent der Deutschen vertrauen Banken und Versicherungen (siehe Grafik unten). Dies hat die GfK in ihrem „Global Trust Report 2017“ ermittelt. Damit belegt die Finanzbranche hinter der Automobilindustrie (53 Prozent) und der Telekommunikationsbranche (47 Prozent) erneut den letzten Platz im Ranking der vertrauenswürdigsten Wirtschaftszweige der Republik.

Doch immerhin erleben Banker und Makler, im Gegensatz zu ihren Kollegen aus der Autoindustrie, derzeit einen leichten Aufwärtstrend. So erreichte die Finanzbranche bei der letzten Umfrage im Jahr 2015 nur 33 Prozent, zwei weitere Jahre zuvor langte es lediglich für einen Vertrauenswert von 29 Prozent – woran vor allem die Finanzkrise schuld gewesen sein dürfte.

„Die Autoindustrie hingegen muss harte Verluste hinnehmen“, berichten die Studienmacher. Sie führen das Minus von 17 Prozentpunkten „größtenteils auf den Abgasskandal“ zurück.

Unter den Wirtschaftsbereichen kann das Handwerk seinen Spitzenplatz mit einem Wert von 85 Prozent verteidigen. Einen deutlichen Zuwachs konnten in der aktuellen Umfrage die Energie- und Wasserversorger verbuchen. Seit 2013 ist hier laut Studienmacher ein Positivtrend und mittlerweile ein Plus von fast 20 Prozentpunkten zu beobachten.

Bei den abgefragten Institutionen erreicht die Polizei mit 85 Prozent einen neuen Spitzenwert. Die Bundeswehr erreicht den höchsten Vertrauenszuwachs – dieser steigt um 9 Prozentpunkte auf 64 Prozent. Die Bundesregierung büßt zwei Prozentpunkte gegenüber der Umfrage aus dem Jahr 2015 ein – und steht aktuell bei 38 Prozent. Ganz weit unten liegen bei den Deutschen die Parteien. Ihnen bringen nur 18 Prozent der Bundesbürger Vertrauen entgegen.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen