Assekuranz der Zukunft› zur Themenübersicht

Trendstudie Versicherungen 2020 Kundensegmente im Wandel: Standard verschwindet, Economy boomt

Die wichtigste Erkenntnis der Trendstudie „Versicherungen 2020; Kunden, Makler, Trendprozesse“ des Instituts 2b ahead: Die bekannten Kundensegmente Standard, Economy und Premium verschieben sich. In welche Richtung es gehen wird, klärt die zwölfte und letzte Episode der Reihe „Future ready“ von Standard Life.

| , aktualisiert am 26.02.2018 10:27

Dem Segment Economy sagt die Studie einen Boom voraus, auch das Premium-Segment wird wachsen. Standard hingegen verschwindet künftig wohl eher in der Bedeutungslosigkeit. Grund für die Verschiebung sei eine Veränderung der Grundlogik im Käuferverhalten, die sich bei Premium und Economy gravierend unterscheiden wird.

Während im Economy-Segment das Abwägen zwischen Qualität und Preis wichtig ist, fällt die Kaufentscheidung im Premium-Segment vor allem nach der Qualität des Produkts.

Für derzeit erfolgreiche Marktteilnehmer liegt die Gefahr darin, den schleichenden Veränderungsprozess zu unterschätzen und somit Kunden zu verlieren: Entweder an andere Makler, die besser zu der Kundenidentität passen oder an „schlaue“ und „komfortable“ Angebote im Internet.

Mehr über die umsatzzehrende Entwicklung erfahren Sie in dieser Podcast-Folge.

Alle im Podcast behandelten Themen sowie weitere Hintergrundinformationen und Tipps für die erfolgreiche Maklerarbeit finden Sie im Buch „Future ready – 40 Erfolgsfaktoren für Makler in einem sich verändernden Marktumfeld“ von Standard Life.

Weitere Episoden der Standard Life Podcast-Reihe finden Sie hier.

Phoenix Partnerschaft: die Pläne für Europa
Werbung

Standard Life geht von einem "harten Brexit" im März 2019 aus.

Nigel Dunne, der Geschäftsführer für Standard Life in Europa, erklärt wie die Pläne von Standard Life in der neuen strategischen Partnerschaft mit der Phoenix Gruppe aussehen und was die konkreten Pläne für das Europageschäft sind.

Phoenix Partnerschaft: die Deutschland-Strategie
Werbung

Die Partnerschaft mit der Phoenix Gruppe steht in den Startlöchern.

Welche Änderungen ergeben sich jetzt für die Kunden und Makler in Deutschland? Und wie sieht die Strategie für das Unternehmen aus?

Gail Izat, Vorstandsvorsitzende von Standard Life Deutschland und Österreich, über die Chancen, die die Partnerschaft mit sich bringt.

Focus Future 2018: Impulse aus dem irischen Versicherungsmarkt
Werbung

Um auf jedes Brexit-Szenario vorbereitet zu sein, plant Standard Life das Europageschäft künftig von Dublin aus zu betreiben. Aus diesem Anlass veranstaltete der Versicherer vor Ort eine Expertenrunde.

Christian Nuschele, Vertriebschef bei Standard Life, spricht im Video-Interview mit Andreas Franik über die entscheidende Rolle, die die irische Hauptstadt für die Standorte in Deutschland, Österreich und Irland haben wird sowie über die Impulse aus dem irischen Versicherungsmarkt.

Erfahren Sie hier mehr.

Mit Weitblick die Vorsorge planen