Top-Thema Fondspolicen

Privatrenten IVFP startet eigene Vergleichssoftware

Das Institut für Vorsorge- und Finanzplanung (IVFP) bringt Ende Juni eine Vergleichssoftware zur privaten Rentenversicherung auf den Markt. Das neue Angebot für Vermittler sei nötig, weil die bisherigen Vergleichsrechner am Markt oft „Äpfel mit Birnen“ vergleichen würden, wie das IVFP mitteilte. mehr...

Altersvorsorge Wie sich Fondsanbieter einen Standard-Riester vorstellen

Politiker und Verbraucherschützer wünschen sich ein Standardprodukt für die Altersvorsorge. Es gibt bereits einige Ideen, wie man ein solches Produkt gestalten könnte, doch nun haben sich auch die Fondsanbieter zu Wort gemeldet. Wie ihr Gegenentwurf zu den bereits öffentlich diskutierten Staatsfonds oder ähnlichen Standardprodukten aussieht, hat das Deutsche Institut für Altersvorsorge zusammengefasst. mehr...

Renditen von Fondspolicen Versicherung oder Fonds – wer ist wichtiger für den Ertrag?

Fondspolicen eigneten sich vor allem für Verbraucher, die sich eigenständiges Fondssparen nicht zutrauten, meint Lars Heermann, Analyst der Rating-Agentur Assekurata. So lieferten einige Policen „tatsächlich die Renditen, die Fonds ebenso bringen“, betont Heermann in einem Medienbericht. Darin erklärt er auch, wovon der spätere Ertrag stärker abhängig ist – von der Versicherung oder vom Fonds? mehr...

Webinar: Schutz vor Haftung
Werbung

Sterne

Wie schütze ich mich als Makler vor Haftungsansprüchen und worauf muss ich nach der IDD und der Rechtsprechung besonders achten? Mit dieser Frage beschäftigt sich das neue Helvetia-Webinar Vermittlerhaftung mit Rechtsanwalt Lutz Arnold.

Die Teilnahme an dem einstündigen Webinar ist kostenlos und wird als IDD-konforme Weiterbildungszeit gewertet.

Am Freitag, 26. Juli 2019, um 10 Uhr. Jetzt kostenlos anmelden!

Ausbildung zum Investmentspezialisten
Werbung

Sterne

Ausbildung zum Investmentspezialisten!
Die Zeiten der hohen Zinsen sind vorbei. Die Beratung hat sich stark geändert. Fundiertes Investment-Know-how ist heute unabdingbar.

Die dreitägige Ausbildung ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Sie erhalten ein IDD-konformes Weiterbildungszertifikat. Interessiert? Dann registrieren Sie sich hier!

Ausbildung zum Ruhestandsplaner
Werbung

Sterne

Ausbildung zum Ruhestandsplaner!
Die Zukunft verlangt vom Berater über den Tellerrand hinauszublicken. Erben & Schenken, Vollmachten, dynamische Rentenlücke ... das sind alles Themen, die zu einer guten Ruhestandsplanung gehören.

Melden Sie sich jetzt hier für die dreitägige, kostenfreie Ausbildung an. Die Plätze sind stark limitiert. Als Teilnehmer haben Sie Anspruch auf ein IDD-konformes Weiterbildungszertifikat.

Vertriebs-Kompendium
Werbung

Sterne

Das „Vertriebs-Kompendium“ der Helvetia bietet wichtige Daten und Kennzahlen aus dem Finanz- und Versicherungsbereich. Darin enthalten ist zudem ein Prüfschema zur Krankenversicherung im Alter und die Ertragsoptimierung der Rente.

Sie möchten ein Exemplar von dem Vertriebs-Kompendium erhalten? Dann klicken Sie hier.

Ihr Download-Center
Werbung

Sterne

Quelle: Panthermedia

Je nach Alter und Lebenssituation haben die Menschen unterschiedliche Bedürfnisse an ihre Altersvorsorge. Deshalb soll die finanzielle Vorsorge für das Alter möglichst flexibel sein.

Erfahren Sie in den Dokumenten im Download-Center mehr über die Vorteile von Fondspolicen:

Tool Fonds versus Fondsgebundene Lebensversicherung

Broschüre 7 Beratungsfehler

Broschüre 7 Ertragsoptimierungen