Assekuranz der Zukunft

Welche Antworten finden unabhängige Berater auf die Herausforderungen von Markt und Zeit? Das fragten wir Peter Rieder, der seit 18 Jahren mit eigenem Unternehmen vermögende Privatkunden zu Vermögensaufbau und Altersvorsorge berät. mehr

Das Thema Blockchain ist derzeit in aller Munde. Zu den erweiterbaren dezentralen Datenbanken gibt es aktuell in verschiedenen Branchen Pilotprojekte, die die Vorteile dieser neuen Technologie auszunutzen suchen. Auch die Versicherungen probieren hier einiges aus. Kamil Bieder, verantwortlich für das Technologie- und Innovationsmanagement beim BiPRO e.v., geht in seinem Gastbeitrag daruf ein, welche Vorteile eine Blockchain bei einem Maklerwechsel hat. mehr

Im kommenden Jahr müssen sich Lebensversicherte auf weiter sinkende Renditen einstellen. Das zeigen aktuelle Zahlen der Finanzaufsichtsbehörde Bafin. Die Gründe und Details lesen Sie hier. mehr

Große Versicherungen wie Ergo und Generali planen derzeit den Verkauf ihrer Lebensversicherungsbestände. Die Finanzaufsichtsbehörde Bafin kündigt nun an, die potenziellen Käufer streng prüfen zu wollen. mehr

Immer öfter ist in der Lebensversicherungssparte die Rede vom sogenannten Run-off. Die Versicherer fühlen sich gezwungen, ihre Bestände abzuwickeln und das Neugeschäft einzustellen. Doch welche Auswirkungen hat das auf die Versicherten? Alle wichtigen Fakten zu diesem Thema lesen Sie hier. mehr

Der Druck auf die Einnahmen von Versicherungsmaklern wächst wegen der zunehmenden Regulierung und des anhaltenden Kostendrucks bei den Versicherern stetig. Wie viel verdienen Makler heute im Mittel? Das hat die Bundesagentur für Arbeit für sozialversicherungspflichtig beschäftigte Makler zusammengetragen. Hier kommt die Antwort. mehr

Im Zuge der IDD-Umsetzung werden Vermittler in der Versicherungsbranche bald mehr oder weniger gezwungen sein, sich regelmäßig und nachweisbar weiterzubilden. Aber wie gehen die Vertriebler Stand jetzt mit diesem Thema um? Das zeigt eine aktuelle Umfrage. mehr

Die Zahl der Teilnehmer der Branchen-Weiterbildungsinitiative „Gut Beraten“ für Versicherungsvermittler klettert auf 129.392. Das entspricht einem Plus von 5,2 Prozent gegenüber dem Jahresanfang. Die neuen Regeln unter IDD will die Initiative nach Veröffentlichung der Details fristgerecht umsetzen. mehr

Die Abwicklung von Lebensversicherungsbeständen liegt gerade im Trend. Verträge im Wert von rund 90 Milliarden Euro stehen vor einem sogenannten Run-off. Im Jahr 2022 wird sich diese Zahl laut einer aktuellen Studie wohl verdoppelt haben. mehr

Das Thema Run-off bewegt derzeit den Versicherungsmarkt, nachdem Versicherer wie Ergo und Generali angekündigt haben, ihre Lebensversicherungsbestände verkaufen zu wollen. Was passiert aber mit den verkauften Verträgen? Das haben wir Bernd Neumann gefragt, Vorstand Finanzen der Run-off-Plattform Frankfurter Leben Gruppe. mehr

Der Februar 2018 kommt schneller als man denkt. Bis dahin müssen Makler ihren Maklerbetrieb auf die neue Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD vorbereitet haben. Der ein oder andere Makler dürfte Schwierigkeiten dabei haben, abzuleiten, was er als erstes anpacken muss. Orientierung liefert Unternehmensberater Hartmut Pfaffinger in seinem Gastbeitrag. mehr

Wem vertrauen deutsche Privatanleger, wenn sie Entscheidungen über ihre Geldanlage treffen? Das beantwortet eine aktuelle Studie. Demzufolge liegen Finanzberater vor engen Freunden oder Familienmitgliedern, Finanzmedien und sozialen Medien. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!