Mit Phishingmails stahlen sie jahrelang Geld von über 100 Banken in rund 40 Ländern – eine Milliarde Euro kamen so zusammen. Doch damit ist jetzt Schluss: Der Kopf der berüchtigten Carbanak-Cyber-Bande ist der Polizei ins Netz gegangen. mehr

Ganz gleich ob Computer, Smartphone oder Tablet – Daten regelmäßig zu sichern, ist wichtiger denn je. Darauf weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik im Vorfeld des World Back-up Days hin. Denn ist das Gerät von einem Virus befallen, zerstört oder gestohlen, entsteht mit dem Datenverlust ein großer finanzieller – und vor allem ideeller Schaden. Wie mit einer einfachen Back-up-Routine das Schlimmste verhindert werden kann, erfahren Sie hier. mehr

Die Zurich Versicherung hat sich näher mit dem Risiko von Cyberangriffen beschäftigt. Das Fazit des Versicherers: Die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft müssen zum Schutz der Gesellschaft zusammenarbeiten. mehr

Im Spagat zwischen dem Spaß, online zu sein, und der Gefahr, selbst Opfer eine Cyberattacke zu werden, wollen sich Nutzer zunehmend schützen. Makler können ihre Kunden mit einem passenden Versicherungsschutz, inklusive präventiver Maßnahmen, dabei unterstützen. mehr

Zwar lassen sich Attacken aus dem Internet nicht komplett verhindern, jedoch wird es mit ein paar Maßnahmen für die Cyberkriminellen schwerer, an Ihre sensiblen Daten zu gelangen. Testen Sie mit ein paar Fragen, ob Sie noch Nachholbedarf in der Sicherheit haben. mehr

Von Kreditkarte über Lastschrift und Sofortüberweisung, bis hin zu PayPal: Die Palette der Online-Bezahlmethoden ist groß. Doch laut einer Umfrage des Handelsforschungsinstituts ECC kaufen Kunden noch immer am liebsten auf Rechnung ein. mehr

Ob über die Kamera oder den Lautsprecher – wenn sich Kriminelle in Notebooks oder Smartphones hacken, können Menschen ganz einfach ausspioniert werden. Kein gutes Gefühl. Darum verdeckt knapp jeder vierte Bundesbürger zum Beispiel die Kamera seines Computers, wie eine Studie herausfand. mehr

Die zunehmende Digitalisierung geht mit immer dreister werdenden Cyber-Attacken einher. Dabei nehmen Hacker längst nicht mehr nur Unternehmen sondern immer öfter Privatpersonen ins Visier. Warum eine Cyberversicherung auch für Privatkunden heutzutage unerlässlich ist, zeigten Experten auf einer Roadshow in Hamburg. mehr

Schon heute nutzen 82 Prozent der Deutschen die sozialen Netzwerke zum Austausch von Informationen und zum Knüpfen oder Halten von Kontakten. Das wird noch zunehmen, so das Fazit einer neuen Bitkom-Studie. mehr

Der Hackerangriff auf das deutsche Regierungsnetz war offenbar Teil einer weltweiten Spähaktion. Nach Informationen von NDR, WDR und „Süddeutscher Zeitung“ sind neben Deutschland weitere Länder von vergleichbaren Angriffen betroffen. Hier kommen die Details. mehr

Der Schweizer Zukunftsforscher Lars Thomsen untersucht Trends und ermittelt sogenannte Tipping Points. Das ist der Zeitpunkt, an dem eine bisher gradlinige Entwicklung eine ganz andere Wendung nimmt. Im Gespräch mit Pfefferminzia erzählt er von den Ergebnissen seiner Beobachtungen. mehr

Ob einkaufen im Internet oder Online-Banking – die Deutschen nutzen die Möglichkeiten des digitalen Wandels zunehmend. Das birgt aber auch entsprechende Risiken. mehr

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!