Test der Verbraucherzentrale Brandenburg So können Kunden prüfen, welcher Altersvorsorgetyp sie sind

Welcher Altersvorsorgetyp bin ich? Diese Fragen soll der Test der Verbraucherzentrale Brandenburg beantworten.
Welcher Altersvorsorgetyp bin ich? Diese Fragen soll der Test der Verbraucherzentrale Brandenburg beantworten. © Screenshot Verbraucherzentrale

Die Verbraucherzentrale Brandenburg bietet im Internet einen Test an, mit dem Verbraucher ihren Spar-Typ in Sachen Altersvorsorge ermitteln können. Ein Ergebnis bisher: Knapp die Hälfte der Test-Teilnehmer gehört zu den risikoscheuen Sparern.

|  Drucken
Rund 700 Personen nahmen bisher am Test der Verbraucherzentrale Brandenburg teil. Knapp die Hälfte davon erzielte das Ergebnis „beständig und risikoscheu“. In der aktuellen Nullzinsphase ist es allerdings fraglich, ob das für die eigene Altersvorsorge so gut ist.

„Sparer sollten jetzt noch mehr auf die Kosten gering verzinster Sparprodukte achten“, sagt Erk Schaarschmidt, Jurist und Finanzexperte bei der Verbraucherzentrale, gegenüber der Lokalzeitung Niederlausitz Aktuell. „Denn es nützt nichts, ein Prozent Zinsen zu bekommen, wenn die Anlage 2 Prozent oder mehr im Jahr kostet. Zu einem solchen Verlustgeschäft kommen oft noch Verkaufsprovisionen hinzu.“



Versicherungsprodukte hält Schaarschmidt zudem für zu unflexibel. Arbeitslosigkeit, Scheidung, finanzielle Engpässe oder das Feststellen eines unrentablen Vertrages führten oft zur verlustreichen Kündigung eines auf Jahrzehnte ausgerichteten Vertrages. Daher sollten Verbraucher flexible Lösungen anstreben: „Dazu gehören täglich verfügbare Tagesgelder oder Sparbriefe von im Euroland ansässigen Banken mit Laufzeiten von bis zu zwei oder drei Jahren und Zinsen mit bis zu 1,3 Prozent jährlich“, so Schaarschmidt.

Wer höhere Renditen erzielen wolle, müsse höhere Risiken eingehen. Mit kostengünstigen Indexfonds könne man zusätzlich langfristig in Aktien investieren, wenn zwischenzeitliche Kursverluste am Aktienmarkt für den Kunden ok seien. Das Geld sollten Sparer dabei auf mehrere Anlagen verteilen. Von stillen Beteiligungen oder geschlossenen Fonds rät die Verbraucherzentrale ab.

Unter www.vzb.de/test-altersvorsorge-typ können Verbraucher herausfinden, welcher Altersvorsorgetyp sie sind.

Was halten Sie von den Anlage-Empfehlungen der Verbraucherzentralen? Nutzen Sie gerne die Kommentarfunktion unterhalb dieses Artikels.
Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen