Finanztip-Chef Hermann-Josef Tenhagen beantwortet bei einem TV-Auftritt im MDR Fragen zum Thema Zahnzusatzversicherungen. © Screenshot MDR.de
  • Von Redaktion
  • 13.09.2019 um 16:36
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Wer sich vor hohen Zahnarztkosten wappnen möchte, sollte früh anfangen, regelmäßig Geld zurückzulegen – oder die Zähne „teilkaskoversichern“, empfiehlt Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur des Verbraucherportals Finanztip. Im letzteren Fall zahle die private Zusatzversicherung „den größten Teil der Behandlungskosten“, wie Tenhagen im MDR erklärt.

Hier geht es zum Beitrag und zum Video.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!