Suchmaschinen-Ranking Diese Versicherer finden Kunden bei ihrer Internetsuche am ehesten

Wer bei Google nach Versicherungen sucht, kommt am ehesten auf die Check24-Seite.
Wer bei Google nach Versicherungen sucht, kommt am ehesten auf die Check24-Seite. © Getty Images

Die Internetpräsenz spielt eine immer wichtigere Rolle im Kampf um den Kunden. Während Vergleichsportale ihre Suchbegriffe verbessern, ziehen Versicherer nur langsam nach.

|  Drucken
Sucht ein Nutzer im Internet nach Versicherungsthemen, wird ihm Check24.de häufig unter den ersten Ergebnissen angezeigt. Das zeigt das Suchmaschinen-Ranking von ranking-check.info, für das die Online-Plattform die ersten drei Seiten verschiedener Suchergebnislisten auswertete. Stand ein Anbieter als erstes Ergebnis auf der Liste, gab das 30 Punkte je Suchbegriff. Für den zweiten Platz vergab die Plattform 29 Punkte und so weiter. Je höher die Gesamtpunktzahl, desto sichtbarer ist also die entsprechende Seite für die Nutzer. Dabei lag Check24.de mit 7.492 Punkten erneut mit großem Abstand vorn.

Die Vergleichsplattform konnte die Führung sogar noch ausbauen – mit dem zweithöchsten Zugewinn im dritten Quartal. Sie legte vor allem bei Kfz & Auto (+104), Krankenversicherung (+93), Service & Support (+64) und Unfallversicherung (+54) zu. Auch auf die Vergleichsplattform Verivox stoßen Nutzer häufiger. Sie steigerte sich auf 4.088 Punkte – das sind 632 Punkte mehr als im Quartal zuvor. Die Vergleichsplattform erscheint besonders häufig bei der Suche nach Kfz & Auto (+138 Punkte), Rechtsschutz (+127 Punkte), Versicherungen allgemein (+61 Punkte), sonstige Versicherungen (+54 Punkte), Hausrat (+54 Punkte) und Krankenversicherung (+46 Punkte).

Auffällig hierbei: Im zweiten Quartal zeigten die Suchmaschinen Verivox bei Begriffen wie Handyversicherung, Rechtsschutzversicherung, Versicherungen und günstige Kfz-Versicherung noch lediglich auf der unbeachteten dritten Seite an – jetzt ist das Portal unter den ersten zehn Ergebnissen.

Während die Vergleichsportale um die vorderen Suchergebnisse buhlen, rutschen die Versicherer in der Ergebnisliste nach unten. Den zweiten Platz im Ranking hält die Allianz mit 4.718 Punkten, womit sie jedoch 111 Punkte weniger erreicht als noch im Quartal zuvor. Die drittplatzierte Huk-Coburg (4.358 Punkte) und die Cosmos Versicherung auf Platz 10 (2.541) sind die einzigen Versicherer unter den Top 10, die bei ihrer Internetpräsenz zulegten. DEVK (mit 3.957 Punkten auf Platz 5), R+V (mit 3.848 Punkte auf Platz 6), Gothaer (mit 3.520 Punkten auf Platz 7) und Axa (mit 2549 Punkten auf Platz 9) erreichten weniger Punkte als zuvor.



Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen